BACK
        TO MENU
        Feiern wir die Liebe!

        Herzlichen Glückwunsch euch beiden zu dieser wundervollen Entscheidung, euer Leben offiziell miteinander zu teilen!

        Ihr habt euch schon euer ganzes Leben lang diesen einen Tag vorgestellt - den Tag an dem ihr das Versprechen gebt, ein Leben lang für eine Person da zu sein. In guten wie in schlechten Zeiten. Das ist wundervoll und verdient es, gefeiert zu werden!

        Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
        – Leica –

        So arbeite ich

        Die Wahl des Fotografen ist sehr wichtig. Es ist die Person, die die ganze Zeit um euch herum ist, der Dienstleister, der mit euren Gästen am engsten in Kontakt steht und für die zukünftigen Erinnerungen verantwortlich ist. Also sollte es menschlich aber auch fachlich passen. Damit meine ich die Chemie zwischen Menschen, als auch den Bildstil, der euch auch noch nach 40 Jahren zusagen sollte, sowie das Verhalten während der Arbeit.

        Als Profi weiß ich am Tag der Hochzeit ganz genau, wann ich gekonnt in den Vordergrund treten darf und wann es dem Rückzug bedarf. Ein Fotograf sollte das Spiel der Aufmerksamkeit unbedingt beherrschen. Ihr als Brautpaar sollt nämlich immer ungestört sein und eure Gäste sollen sich den ganzen Tag über wohl fühlen.

        Ihr werdet an eurem Hochzeitstag total aufgeregt sein, viele Menschen werden etwas von euch wissen wollen. Ich bin euer Ruhepol. Wenn ihr mir Aufgaben gebt, werde ich sie im Hintergrund ausführen. Beim Brautpaarshooting könnt ihr beide runterkommen und die Zeit, die ihr bis dahin erlebt habt, Revue passieren lassen und verarbeiten – einfach eine Pause einlegen.

        Freie Trauung & Elopement

         

        Es gibt verschiedene Arten dieses Versprechen zu zelebrieren.
        Eine Trauung unter freiem Himmel? Ob alleine, im kleinen Rahmen oder mit gemeinsam mit allen Menschen, die ihr kennt – es ist eurer eigenes Fest! Ihr bestimmt darüber, wie es abläuft und was euch wichtig ist. Es gibt keine Grenzen.
        Es gibt mehr als die Kirche oder das Standesamt. Klick hier und lasse dich in eine ganz andere Welt entführen – von Freiheit, Individualismus und Liebe.
        Für mehr Infos schreibe mir eine Mail. Ich freue mich darauf, dir mehr darüber zu erzählen.

        Ein Ort
        für eure Erinnerungen

        Bilder wollen gesehen werden.
        Gerade Opa und Oma freuen sich über gedruckte Bilder und ein tolles Fotoalbum.

        “Erinnerungen tragen wir in unserem Herzen. Sie werden aber erst lebendig, wenn wir an sie erinnert werden.”